Konzerte aktuell

2024
  • Konzert Samstag, 4. Mai 2024, 19 Uhr in der Kirchberghalle, 3204 Kirchberg a.d. Pielach mit dem Eggner Trio: Klaviertrios von Joseph Haydn (g-moll, Hob. XV: 19), Gerhard Habl (2. Kl.trio Es-Dur) und Felix Mendelssohn Bartholdy (1. Kl.trio, d-moll).  Näheres unter www.pielachtal-classic.at.                                                                                                                                     
  • Konzert "Saison-Auftakt 2024": Sonntag, 17. März 2024, 18 Uhr im BGZ 3202 Hofstetten-Grünau mit dem "Constanze Quartet" aus Salzburg - Streichquartette von S. Rachmaninow, Fanny Mendelssohn, Michael Haydn und Gerhard Habl                                                                                                                                       
  •  Konzert in der Sechsschimmel-Galerie, 1090 Wien, Di., 20 Februar 2024, 19 Uhr: Luisa Sello (Flöte) und Cristina Nadal (Cello) spielen u.a. "Daydreams" von Gerhard Habl                     
     
2023

 

  • Konzert der "PCC - Pielachtaler Classic Concerts" Sa., 18. 3. 2023, 19,30 Uhr, im BGZ 3202 Hofstetten-Grünau mit dem "Vienna Duo", Desislava Dobreva (Flöte) und Bozhana Pavlova (Gitarre) - "Tänze und Träume" mit Tangos von Piazzolla und Rumänischen Tänzen von Bartok bis zu den "Daydreams" von Gerhard Habl -  www.viennaduo.com
     
  •  Konzert der Wiener Instrumentalsolisten Mo., 17. 4 2023, 19,30 Uhr im Mautner Schlössl (Bezirksmuseum Floridsdorf) u.a. mit Gerhard Habls Zyklus "Senta Lieder" - Cornelia Horak (Sopran) und Karl Eichinger (Klavier)
     
  • Konzert in der Kirchberghalle, 3204 Kirchberg a.d. Pielach, Sa., 6. Mai 2023, 19,30 Uhr: Das Ensemble "Trisonante" bringt unter "Jugendwerke" erste Klaviertrios von Schubert, Debussy, Habl, Rachmaninow u. Schostakowitsch.
     
  • "Gedenkkonzert für Friedrich Cerha", 9.Mai 2023, 19,30 Uhr im Großen Festsaal des Amtshauses Wien-Hietzing.  Das Zemlinsky Ensemble spielt Werke von Friedrich Cerha, Kurt Schwertsik, Alban Berg, Alexander Zemlinsky, u.a. von Gerhard Habl 2 Lieder aus dem Zyklus "Senta Lieder" i.d. Fassung Sopran (Veronika Kaiser), Klarinette und Klavier. 
     
  • Wiener Bezirksfestwochen: 17. Mai 2023, 19 Uhr Amtshaus Hietzing: Klaviertrio (Flores Willem, Cristina Basili und David Holzknecht) mit Werken von A. Dvorak, H. Winterberg, Akos Banlaky u. Gerhard Habl (Divertimento für Klaviertrio)
     
  • Konzert mit Rezitation, 18. Juni 2023, 19,30 Uhr im GuK 3203 Rabenstein: Kammerschauspielerin Ulli Fessl trägt Texte über Alma Mahler/Werfel vor; Zemlinsky Ensemble Wien bringt Werke von Gustav Mahler, Alexander Zemlinsky, Akos Banlaky bis zu Johann Strauss sowie "Sextett für Zemlinsky" von Gerhard Habl (NÖ Erstaufführung; Auftragswerk des Landes NÖ) (siehe www.pielachtal-classic.at)
     
  • "Klassik im Schloss Goldegg" 4. und 5.8.2023, Goldegg 1, 3110 Neidling: Karl Eichinger (Klavier) und Rudolf Gindlhumer (Flöte) spielen Werke von Bach, Beethoven, Habl (Mediterrane Fantasie), Gulda und Borne.
  • Konzert "Arte a Marano lagunare" So., 3.9.2023, 20,30 Uhr: Carlo Corazza, ital. Pianist und Komponist, spielt Klavierwerke, u.a. das Prelude op. 3, Nr. 1 von Gerhard Habl
  • Konzert mit "Clarivoce": Diestag, 5. Sept. 2023, 19 Uhr, Sechsschimmel-Galerie: "Clarivoce" - Monika Medek (Sopran), Karl Strohriegl (Klarinette) und Stephanie Timoschek (Klavier) mit Werken von Gustav Mahler, Richard Strauss, Franz Schubert, Astrid Spitznagel, Tzveta Dimitrova, Gerhard Habl (2 Senta-Lieder) u.a.   
                                                                                                                                                                           
  • Konzert "VielSaitig"Do., 28.9.2023 um 19 Uhr, Roter Salon, 1010 Wien, Wipplingerstr. 20, mit Walter Baco (Literatur), Timotej Kosovinc (Gitarre), Cristina Basili (Cello) u. Urban Stanic (Klavier) u.a. Werke aus Wien von Akos Banlaky und Gerhard Habl ("Kontraste" Cello, Klavier) 
     
  • Konzert "Quartett x 2": Sonntag, 1. Oktober 2023, 19 Uhr im GuK 3203 Rabenstein mit Streich- und Klavierquartetten mit Ensembles von Katharina Engelbrecht (Wr. Philharmoniker) mit Streichquartetten von Joseph Haydn ("Sonnenaufgang") und Gerhard Habl ("5 vor 12" - Uraufführung) und dem Klavierquartett Nr. 1 von Gabriel Fauré.
     
  • Festkonzert im Amtshaus Hietzing, Do., 12. Oktober 2023, 19,30 Uhr für Gerhard Habl (Streichquartett op. 21, Liederzyklus "Senta Lieder" u. Klavierprelude op. 3 Nr. 2) sowie Werke von Alexander Zemlinsky mit dem Zemlinsky Ensemble Wien
     
  • Konzert Ensemble Profundi, Fr., 27. Oktober 2023, 19,30 Uhr im Museum Mödling: Rupert Bergmann (Bassbariton), Tzveta Dimitrova (Klavier) und Robert Brunnlechner (Fagott) u.a. mit der Neuvertonung (2023) von Goethes "Willkommen und Abschied" von Gerhard Habl 
     
  • Konzert Ensemble Profundi - wie oben - auch Sa., 4. Nov. 2023, 19 Uhr im Roten Salon, 1010 Wien, Wipplingerstr. 20, sowie Sa., 11. Nov. 2023, 19,30 Uhr im GuK 3203 Rabenstein an der Pielach 
     
  • Konzert "VielSaitig": Wiederholung des Konzerts vom 28.9.2023 am So., 5. Nov. 2023 um 16 Uhr im Florentinersaal, Palais Meran, 8010 Graz
     
  • Wiener KammerOrchester, Mi., 15. November 2023, 19,30 Uhr, Dirigent: Ulrich Backofen (BRD): Literarisch - musikalischer Wiener Konzertabend mit Burgschauspielerin Regina Fritsch und Wiener Meisterwerken von Gluck, Schubert, Mozart, Beethoven und Gerhard Habl (Concertino mystico für Soloflöte und Streichorchester mit Prof. Erwin Klambauer, 1. Soloflötist der Wiener Symphoniker - Österreichische Erstaufführung)
     
  • Wiener Konzerthaus (Mozartsaal), Mi., 29. November 2023, 12,30 Uhr: Zykluskonzert "Jess-Trio-Wien & Familie" mit der Uraufführung der "Rondo-Rhapsodie" für 4 Violinen von Gerhard Habl - Link:    https://www.meinbezirk.at/pielachtal/c-leute/musik-aus-dem-pielachtal-im-wiener-konzerthaus_a6416529.
     
2022

 

  • Konzert der "PCC - Pielachtaler Classic Concerts", Samstag, 7. Mai 2022, 19,30 Uhr im BGZ 3202 Hofstetten-Grünau: Das Acies Quartett bringt Streichquartette von Antonin Dvorak und Gerhard Habl sowie mit dem Cellisten Martin Rummel das Streichquintett von Franz Schubert zur Aufführung.   (siehe www.pielachtal-classic.at.) 
     
  • Doppelkonzert "Klassische Stimmungen" 1. Teil am Mittwoch, 15. Juni 2022, 19:30 Uhr im GuK 3203 Rabenstein: Marialena Fernades (Klavier) und Mojca Pecman (Saxophon) spielen unter "Klassik bis Folklore" Werke von Bela Bartok, Jenö Takacs, Astor Piazzola, Gerhard Habl (Blues und Fuge), Isaac Albeniz u.a.   (siehe www.pielachtal-classic.at.)
     
  • "Klassische Stimmungen" 2. Teil am Donnerstag (Fronleichnam), 16. Juni 2022, Matinee um 16 Uhr in der Kirchberghalle in 3204 Kirchberg an der Pielach: Das Jess-Trio-Wien mit Klaviertrios von Wolfgang A. Mozart, Gerhard Habl und Johannes Brahms.
  • "Klassik im Schloss Goldegg" 26. und 27.8.2022, Goldegg 1, 3110 Neidling: Susanne Masetti und Stephanie Timoschek spielen Violinsonaten von Mozart, Beethoven, Debussy und Dvorak sowie Kontraste dritter Teil von Gerhard Habl.
     
  •  "Marimba Klänge" 17.9.2022, 19,30 Uhr im GuK 3203 Rabenstein: Das "Lucid Duo" bringt das Programm "Marimba Journey" und G. Habl, 1. Satz aus Klaviersonate Nr. 2.  (siehe www.pielachtal-classic.at)
     
  • "Zemlinsky Jubiläumskonzert" 24.10.2022, 19,30 Uhr im Großen Festsaal des Amtshauses Hietzing mit Uraufführung von Gerhard Habls "Sextett für Zemlinsky"